Skip to the content

CSR-Strategie

CSR liegt in unserer DNA. Die meisten Unternehmen versuchen, die soziale Verantwortung der Unternehmen in die Art zu integrieren, in der sie Geschäfte machen. In unserem Fall war das schon immer Teil unserer DNA. Seit unserer Gründung im Jahr 1891 haben wir uns zu verantwortungsvollen Geschäftspraktiken verpflichtet. Die Sorge um Ressourcen und Menschen war immer eine Hauptpriorität.

Auswirkung auf SDG's

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie richtet sich nach der Agenda der Vereinten Nationen für Nachhaltige Entwicklung bis 2030. Die Ziele und Vorgaben, die globale Herausforderungen ansprechen und eine bessere und nachhaltigere Zukunft für alle anstreben. Wir beteiligen uns aktiv an fünf globalen Zielen für Nachhaltige Entwicklung.

CSR-Projekte

„Nationale Untersuchungen zeigen, dass die Faber Halbertsma Group eines der wenigen wirklich zirkulären Unternehmen in den Niederlanden ist. Das Ziel des Unternehmens ist es, mehr als 95 Prozent seiner Paletten und Kisten wiederzuverwenden“ – Jan Jonker, Professor für Nachhaltiges Unternehmertum an der Radboud Universität und Herausgeber von ‚Eén zwaluw voorspelt veel goeds‘

CSR-Partnerschaften

Im Jahr 2018 haben wir unseren eigenen Wohltätigkeitsfonds geschaffen: den Fonds der Faber Halbertsma Group. Der Fonds der Faber Halbertsma Group soll sich speziell auf Initiativen konzentrieren, mit denen die biologische Vielfalt und eine grünere, gesündere Umwelt gefördert werden. Als Teil dieses Fonds haben wir eine Partnerschaft mit der LandLife Company und dem Prins Bernhard Culture Fund.