Skip to the content

PRS Green Label

Im Juli 2019 hat PRS Pooling das PRS Green Label eingeführt, ein Qualitätslabel für Unternehmen, die die Kreislaufwirtschaft unterstützen. Das neue Label wurde schnell von der petrochemischen und Polymerbranche angenommen, einem Bereich, der versteht, dass Nachhaltigkeit eine absolute Notwendigkeit ist.

Rinus de Kok, Kaufmännischer Geschäftsführer PRS: „Wir haben uns selbst ein solides, grünes Fundament geschaffen, eines, das jeden einzelnen von uns antreibt. Ob es nun die Mitarbeiter in der Finanzabteilung sind oder diejenigen, die für die Abholung unserer Ladungsträger verantwortlich sind, wir alle wissen, wofür wir es tun. Wir teilen die gleiche Leidenschaft.“

PAKi e-Voucher

Der PAKi e-Voucher gibt Transportunternehmen die Möglichkeit der digitalen Verwaltung von Palettentransporten und Mietservices. Er verhindert, dass Transportunternehmen unbeladen unterwegs sind und trägt durch die Verkürzung der Transportwege zur Senkung der Kohlenstoffemissionen bei. Wenn ein Einzelhändler einen e-Voucher für das Transportunternehmen ausstellt, generiert das Online-Tool für e-Voucher automatisch einen Code zur eindeutigen Identifizierung der spezifischen Transaktion. Zur Erhöhung der Flexibilität ist der e-Voucher 12 Monate gültig und kann auf Drittkonten von PAKi Logistics in ganz Europa übertragen werden.

David Mayo, COO PAKi Logistics, erklärt: „durch die Übernahme des physischen Palettenaustauschs in die digitale Welt können sowohl Transportunternehmen als auch Einzelhändler von vollständiger Sichtbarkeit und sofortiger Bestandszuweisung profitieren, was ein agileres und nachhaltigeres Palettenmanagement ermöglicht.“

Uber Freight Partnership

Die brandneue Frachtabteilung der digitalen Plattform Uber hat sich an IPP Pooling gewandt, um Leerfahrten auf ihren neu eingerichteten Strecken zu reduzieren.

Dan Buczkowski, Leiter der Europa-Expansion bei Uber Freight: „Die Partnerschaft zwischen IPP und Uber Freight passt ganz natürlich. Uber Freight entwickelt eine Technologie, mit der Spediteuren ein nahtloser Frachttransport in Echtzeit mit einer bisher nicht gekannten Transparenz und Zuverlässigkeit ermöglicht wird. Gemeinsam können wir einige der wichtigsten Herausforderungen in der Frachtbranche angehen, indem wir die betriebliche Effizienz verbessern und jeden Kilometer berücksichtigen.“

Weitere Informationen

Möchten Sie gern mehr über uns erfahren?